Wassergeführter Kaminofen – Warme Luft und warmes Wasser in Einem

Der wesentliche Vorteil, die Wassergeführter Öfen bieten, ist die Erzeugung von Warmwasser für den Haushalt. Das geschieht praktisch im Nebeneffekt der ausgenutzt wird um zusätzlich zum Beheizen die Wärmeenergie als Heizquelle für Wasser nutzen. Die Erfahrungen der Hersteller haben wassergeführte Kamine möglich gemacht. Die durchdachten und innovativen Konstruktionen lösen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Der Raum wird mollig, wie nur ein Kaminofen es kann, beheizt und als Zusatz wird Wasser erwärmt.

Den Ofen an die Zentralheizung mit anschließen

Pelletofen Wasserführend Eco Spar, Modell Alba, 18 kW, Pelletheizung, Heizung, Pelletkessel mit wasserführung, Zentralheizung, Wassertasche, Wasserkessel, Wärmetauscher, Pelletkaminofen, wasserbehälter *

ab EUR 1.899,00
>> zum Shop*
  • Es beginnt zu brennen Pellets mit drücken des von einem Knopf, nur die beste Pellet Kessel können. Das Modell Alba von ECO Spar hat Leistung von 18 kW, sind ideal für und Räume zwischen 100 und 130 m².
  • Maße des Pellet Kessel Herd: T 555 x B 585 x H 930 mm
  • Gewicht: 180 kg/Space Heizleistung 3 kW/Wasser Heizung Leistung 15 kW/Boiler Kapazität 32 L/Wirkungsgrad 92%
  • Heizfläche ca. 130 m²/Holz Pellets 22 kg/Full Pellets Tank Brenndauer - Minimale 6,9h, max. Belastbarkeit max 18,3h
  • Min/Max Verbrauch pro Stunde 1,2/3,2/Ofenrohr/Auspuff Lage - 80 mm Rückseite

Dadurch ist eine Energieersparnis möglich und das Klima wird weniger belastet. Wassergeführte Kaminöfen heizen das komplette Haus. Über Verbindungen werden Sie an das Heizungssystem angeschlossen und heizen nicht nur den Raum in dem sie stehen. In einem Passivhaus können wassergeführte Kaminöfen als Zentralheizung dienen.

CADEL Idro Prince 23 kW H2O Pelletofen wasserführend Ofen Pellet Kamin Auswahl-Idro-H2O-23 Metall-Silver *

ab EUR 5.041,40
>> zum Shop*
  • CADEL Pelletofen Idro Prince 23 kW H2O wassergeführt als Zentralheizung für Warmwasser und Heizungverschienden Ausführungen BAFA Förderung 2000 EUR jetzt Online kaufen

Wassergeführte Öfen senden die erzeugte Energie in den Pufferspeicher

Wassergeführte Öfen geben nur einen Bruchteil der erzeugten Wärme in den Aufenthaltsraum ab, die restliche überschüssige Energie wird über einen Wärmeaustauscher entzogen und gelangt in einen Pufferspeicher. Von dort aus kann die gespeicherte Energie zur Warmwasseraufbereitung, oder bei genügend Leistung des Kamins zur Versorgung der restlichen Räume mit Wärme genutzt werden. Der Vorteil daran ist, das keine erzeugte Energie verschwendet wird.

Nordica Kaminofen wasserführend Termorossella Plus EVO DSA Naturstein *

ab EUR 2.232,00
>> zum Shop*
  • termor ossella DSA Speckstein
  • Gesamtleistung: 13,5 kW
  • Hersteller: La Nordica
  • beheizten Volumen: 390 m³
  • Wasser-seitige Leistung: 10,5 kW

Die Eierlegende Wollmilchsau unter den modernen Kaminöfen

Viele kennen die Situation: ein Kaminofen spendet angenehme Wärmestrahlung und mit der Zeit wird es eventuell zu warm. Dann ist überschüssige Energie erzeugt die dann mehr oder weniger durch das offene Fenster entweicht, weil es einfach zu warm ist. Wassergeführte Kaminöfen speichern die zu viel erzeugte Wärmeenergie. Die überschüssige Energie kann dann für die Warmwasseraufbereitung oder zum Beheizen anderer Räume verwendet werden.

Kaminofen wasserführend La Nordica 'Termorossella' Speckstein Forno *

ab EUR 2.984,00
>> zum Shop*
  • Termorossella Forno Naturstein
  • Hersteller: La Nordica
  • Gesamtleistung: 13,5 kW
  • Wasserseitige Leistung: 10,5 kW
  • Beheizbares Volumen: 390 m³

Wassergeführte Heizsysteme sind die Alternative

Wassergeführte Heizsysteme sind als Alternative für die komplette Versorgung des Hauses mit Wärme bestens geeignet. Es gibt sie in Variante mit Pellet-Nutzung und auch regulär für das Heizen mit Holzscheiteln. Eine Überlegung auf den Umstieg auf wassergeführte Kamine ist die Energieersparnis auf jeden Fall wert. Allein schon der Fakt das keine überschüssige erzeugte Wärmeenergie verschwendet wird rechtfertigt die Anschaffung.