Kaminofen schaffen Gemütlichkeit und sparen Heizkosten

Ein Kaminofen kann die Heizkosten sparen und Gemütlichkeit schaffen. Die Installation funktioniert theoretisch in Wohnungen oder auch in Eigenheimen. Durch den Trend, der innerhalb der letzen Jahre stark zugenommen hat, können Heizkosten gespart werden. Zusätzlich wird für ein sehr gemütliches Raumklima gesorgt, welches nicht mit der Heizungswärme verglichen werden kann. Die Installation der Kaminöfen lohnt sich in jedem Fall. Die Kaminöfen sind sparsam, gemütlich und wohnlich.

Justus Kaminofen Faro Plus schwarz Speckstein *

ab EUR 1.622,88
>> zum Shop*
  • Maße (H x Ø): 150 x 52 cm Maße Feuerraum (H x B x T): 48 x 35 x 30 cm Luftregelung: manuelle Luftr
  • Justus Kaminofen Faro Plus mit 7 kW Leistung in schwarz Speckstein.
  • Maße (H x Ø): 150 x 52 cm

Gemütlich und sparsam – moderne Kamine

Gerade in den letzten paar Jahren konnte die Popularität der Kaminöfen stark zunehmen und dies liegt besonders an den steigenden Energiepreisen. Die Alternative der Kaminöfen wird besonders gerne von Eigenheimbesitzern vorgezogen, denn es wird bei den Ausgaben für Energie versucht, dass gespart wird. Gerade allerdings die Wohlatmosphäre ist allerdings noch immer das beste Argument für einen hochwertigen Kaminofen, denn es ist ein optisches Highlight und in den Räumen wird eine angenehme Wärme erzeugt.

Kaminofen Invicta Ove Holzofen *

ab EUR 1.499,00
>> zum Shop*
  • Kaminofen Ove
  • Hersteller: Invicta
  • Gesamtleistung: 10 kW
  • Beheizbarer Raum: ca. 250 m³
  • Rauchrohranschluss: 180 mm

Heizung oder einen modernen Kaminofen?

Im Vergleich zu einem modernen Kamin gibt es zu dem nicht den unangenehmen Effekt, dass kühle Luft von hinten verspürt wird und starke Hitze von vorn kommt. Verglichen mit anderen Heizmöglichkeiten und Ofenarten gibt es allerdings bei einem Kaminofen noch viele weitere Vorteile. Feuerholz ist eine CO2-neutrale Variante des Heizens und es handelt sich um günstiges Brennmaterial. Zudem gibt es auch die Vorteile der einfachen Installation und den im Verhältnis günstigen Anschaffungspreis. Für manche gibt es nur einen Nachteil, denn die Holz-Lagerstätte könnte etwas umständlich sein. Diese Lagerstelle für das Holz muss trocken und auch ausreichend groß sein.

JUSTUS Kaminofen Usedom 24D, Sandstein, 5 kW, ext. Luftzufuhr, prismatische Sichtscheibe *

ab EUR 799,99
>> zum Shop*

Verschiedene Heizsysteme machen die Auswahl nicht leicht

Bei Kaminöfen gibt es generell eine sehr große Auswahl, denn es gibt verschiedene Systeme und Modelle. Die einzelnen Modelle können von den Interessenten je nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen ausgesucht werden. Viele möchten gerne den Kaminofen als kompletten Heizungsersatz verwenden. Hierfür wird ein wasserführender Kaminofen benötigt und dieser wird an die Heizanlage angeschlossen.

Galdem Kaminofen 9 KW Holzofen Kachelofen Kachelkamin Ofen Stahl Guss Grau *

ab EUR 529,90
>> zum Shop*
  • Der Kaminofen fügt sich nahtlos in jedes Wohnzimmer ein.
  • Mit seiner Heizleistung von 9 kW ist er ideal für kleine als auch große Räume geeignet.
  • Durch das Ablagefach oberhalb des Feuerraumes wird es Ihnen ermöglicht Ihr Getränk lange warm zu halten.
  • Des Weiteren verfügt der Ofen über ein Holzlagerfach.
  • Maße (Höhe/Breite/Tiefe): 111,6 / 66,6 / 52,8 cm / Gewicht: 142 kg

Heizungsanlage an einen modernen Kaminofen anschließen

Der moderne Kaminofen ist für einen Dauereinsatz verwendbar. Wer allerdings einen Holzofen für ein gemütliches Wochenende wünscht, der kann auch einen günstigeren und einfacheren Kaminofen verwenden. Diese Kaminöfen können traditionell arbeiten und der Raum wird durch das Prinzip der Konvektion und Strahlung beheizt.Bezüglich der Optik gibt es viele verschiedene Variationen und so kann die Verkleidung zum Beispiel aus Kunststein, Gusseisen, Naturstein, Keramik, Granit oder Stahl sein. Abhängig von dem Bedarf kann auch die Heizleistung ganz verschieden stark gewählt werden.

Justus Usedom 6525 42 Kaminofen Sandstein Korpus Schwarz *

ab EUR 789,00
>> zum Shop*
  • Kamin mit Sandsteinverkleidung
  • Nennwaermeleistung: 5 kW
  • Externe Verbrennungsluftzufuhr
  • 2 Punkt Tuerverriegelung, Holzfach

Die Größe des Holzofens berechnen

Die notwendige Kilowatt-Zahl ist sehr wichtig und richtet sich nach der Größe des Raums, der beheizt werden soll. Die Faustformel lautet, dass 1 bis 2 KW einen Wohnraum mit 10 m² beheizen. Bevor ein Bausatz gekauft wird, sollten bei den Kaminöfen die Vorschriften beachtet werden. Beispielsweise ist sehr wichtig, dass es einen Schornsteinzug gibt, der vom Durchmesser her absolut zu dem Kaminofen passt. Mit einem zuständigen Schornsteinfeger kann dies am sichersten abgeklärt wäre. Zu den Möbeln sollte ein ausreichend großer Abstand sein und wichtig ist auch ein feuerfester Untergrund. Nach der Inbetriebnahme sind neben den üblichen Instandhaltungsmaßnahmen auch die regelmäßigen Reinigungen wichtig.

Kaminofen Aruba Woodstone *

ab EUR 1.469,60
>> zum Shop*
  • Kaminofen Aruba Woodstone
  • Hersteller: Haas & Sohn
  • Gesamtleistung: 6 kW
  • Rauchrohranschluss: 150 mm
  • für Dauerbetrieb geeignet

Wie werden moderne Kaminofen befeuert?

Durch die herrliche Wärme sind die gemütlichen Kaminöfen wieder sehr angesagt. Es wird allerdings nicht nur die gemütliche Wärme verbreitet, sonder jedes Wohnzimmer erhält durch einen Kaminofen eine ganz besondere Atmosphäre. Als Schwedenofen wird der Kaminofen ebenfalls bezeichnet und bestückt sind diese heute mit erneuerbaren Brennstoffen wie Briketts, Bioethanol oder Holz. Im Vergleich zu den fossilen, alten Brennstoffen sind die modernen Kaminöfen damit umweltfreundlicher. Der Kaminofen wird mit Hilfe von dem Ofenrohr bei einem Haus mit dem Schornstein verbunden. Optisch können sich die heutigen Kaminöfen absolut sehen lassen.

Haas+Sohn Kaminofen Vitorre 275.15 anthrazit/teak Sandstein 6 kW *

ab EUR 999,00
>> zum Shop*
  • Maße (H x B x T): 102,7 x 55 x 43,6 cm Maße Feuerraum (H x B x T): 24 x 37,5 x 25,5 cm Scheibenmaß
  • Haas+Sohn Kaminofen Vitorre 275.15, mit 6 kW Leistung, anthrazit farbenem Korpus und einer Verkleidu
  • Maße (H x B x T) 102,7 x 55 x 43,6 cm; Holzbriketts, Holz, Braunkohlebriketts

Folgenden Kaminformen sind dieses Jahr im Trend

Durch den modernen Einrichtungsgeschmack werden auch die Kaminöfen angepasst und so gibt es beispielsweise auch runde Formen. Zu der Wohnzimmereinrichtung können die Kaminöfen absolut integriert werden. Der Korpus wird einfach aus Stahlblech oder Gusseisen gefertigt. Mit einer Glasscheibe ist der Feuerraum abgetrennt und bestückt werden diese mit den Brennstoffen. Im Vergleich zu einer normalen Heizung wird bei einem Kaminofen beinahe die Leistungsfähigkeit erreicht. Durch die direkte Abstrahlung entsteht eine angenehme Wärme und beim Brennen entsteht im Wohnzimmer eine angenehme Hitze. Verglichen zu der normalen Heizungswärme empfinden viele Menschen die Wärme von dem Ofen viel angenehmer.

Prity S3 W13 Kaminofen 18kW Heizleistung wasserführend Ofen Kaminn *

ab EUR 531,66
>> zum Shop*
  • Nennwärmleistung 18 KW
  • Wirkungsgrad 80%
  • Strahlungswärme 5 KW
  • Wasserleistung 13 KW

Die Energiekosten niedrig halten mit einem modernen Schwedenofen

Offene Fragen mit einem Schornsteinfegermeister klären

Der Schornsteinfeger sollte immer zuerst befragt werden, bevor die Interessenten sich einen Kaminofen zulegen. Es kommt durch einen zuständigen Schornsteinfester zur Prüfung, denn nur dann wird festgestellt, ob ein Schornstein auch geeignet ist. Der Schornsteinfeger kann auch Tipps dazu abgeben, welcher Ofen gekauft werden kann. Die Öfen aus Europa und Deutschland sind handelsüblich und sie müssen ein Zulassungsverfahren durchlaufen. Anhand einer Prüfnummer kann das Zulassungsverfahren dann festgestellt werden. Wer sich für Kaminöfen interessiert, der sollte notwendige Prüfzeichen beachten.

Haas und Sohn Kaminofen Wien easy 351.15 perl-schwarz 3 Sichtscheiben mit Holzfach *

ab EUR 1.318,90
>> zum Shop*
  • wenig Ruß durch neue Verbrennungstechnologien
  • wenig Reinigungsaufwand
  • wenig Feinstaubbelastung
  • maximale Heizkostenersparnis
  • erhöhter Wirkungsgrad ? mehr Wärme mit weniger Holz

Auf das notwendige Prüfzeichen am Ofen achten

Grundsätzlich ist es möglich, dass der Kaminofen in jede Wohnsituation integriert wird. Die Kaminöfen werden als Hauptheizgeräte oder auch als Zusatzgerät zu einer Etagen- oder Zentralheizung eingesetzt. Wer den Ofen als Zusatzheizgerät verwendet, für den stehen meist Flair und Behaglichkeit im Vordergrund. Eine Heizung kann durch den Ofen gerade im Frühling oder Herbst sogar komplett ersetzen. Soll der Kaminofen als Hauptgerät zum Heizen dienen, dann sollte der Fachmann eine Wärmebedarfsrechnung vor dem Einbau durchführen. Ansonsten hängt der richtige Kaminofen immer von dem Schlot ab. Am besten ist, wenn sich an der richtigen Stelle ein freier Kaminabzug befindet. Der Schornsteinfegermeister muss bei dem Schornstein die Eignung positiv bewertet werden.

HARK Kaminofen Alero 2, Naturstein, 8 kW, Automatik, Panoramasichtscheibe *

ab EUR 441,00
>> zum Shop*
  • Kamin mit optisches selbstreinigender
  • Festplatte A VISTA in Zertifizierung zertifizierter aus Keramik von Glas Schott Robax
  • Mit Fach aus Holz und Tee
  • Max. Beheizbares Volumen in Zeit Brand DIN 18893 175 m³
  • sorgt für einen kuscheligen Schlafplatz

Die Brandschutzmaßnahmen sind besonders hervorzuheben

Ebenfalls müssen die Brandschutzmaßnahmen und die Verbrennungsluftversorgung geprüft werden. Dies alles sollte ebenfalls vor dem Einbau passieren. Wer bei der Wohnung oder dem Haus Dunstabzugshauben oder Lüftungsanlagen hat, der sollte durch einen Drucksensor sicherstellten, dass es nicht zu einem Unterdruck kommt. Ansonsten gelangen Rauchgase in eine Wohnung. Wer keinen Schornstein besitzt und es kommt zu der Sanierung des Gebäudes, dann kann ein gemauerter Kamin eingezogen werden. Doch gibt es keinen Kaminanschluss, dann gibt es auch noch weitere und einfache Lösungen. An das Gebäude kann ein doppelwandiger Außenkamin angebaut werden oder es gibt mit Edelstahl-Innenrohren auch einen Fertigschacht, der dann in das Gebäude integriert werden kann. Bei dem Kamin sollte immer darauf geachtet werden, dass die Dimensionierung angepasst ist. Nur damit kann gewährleistet werden, dass die Verbrennungsgüte optimal ist. Ein Schornsteinfeger ist in jedem Fall hinzuzuziehen.

HARK 4040396004851 Kaminofen/Dauerbrandofen Opera-B, creme, 7 KW *

ab EUR 1.587,35
>> zum Shop*
  • Dauerbrand
  • Automatik
  • Warmhaltefach mit Scheibe
  • Thermospeichersteine möglich
  • Aachener, Düsseldorfer, Münchner, Regensburger Norm, §15a B-VG, VKF

Haben Sie einen Kaminamschluss am Haus?

Ansonsten bietet jeder Kaminofen den Nutzern einige Vorteile. Jeder Raum erhält ein wohnliches Flair und durch Kaminöfen werden die Räume optisch aufgewertet. Besonders zum schnellen Heizen sind die Kaminöfen allerdings bestens. Das schnelle Heizen ist gerade bei den schwankenden Temperaturen sehr von Vorteil. Ansonsten können Kaminöfen auch auf brennbare Böden gestellt werden. Besonders vorteilhaft ist, dass die Kaminöfen bei einem Umzug ohne Problem mitgenommen werden können. Sie können dann ohne Schwierigkeiten einfach wieder in einer anderen Wohnung oder in einem anderen Haus aufgestellt werden. Wer den Pelletbetrieb bei dem Kaminofen nutzt, der kann hier auch von der Förderfähigkeit Gebrauch machen. Alles was es dazu zu wissen gibt, gibt es beim KfW oder beim BAFA.

Justus 6531 42 Usedom 5 Kaminofen Stahl Schwarz / Sandstein - NEU *

ab EUR 745,92
>> zum Shop*

Pelletheizung oder Holzheizung

Wer die Heizleistung von einem Kamin bestimmen möchte, der sollte von dem zu beheizenden Raum den Wärmebedarf bestimmen. Wer die notwendige kW Heizleistung bestimmen möchte, der sollte zwei Faktoren beachten. Zum einen ist die Länge des Ofenrohres entscheidend und auch das individuelle Heizverhalten. Der Wirkungsgrad von dem Kaminofen ist auch von dem richtigen Brennstoff abhängig. Selten werden die Kaminöfen mit zu wenig Heizleistung gekauft, doch relativ häufig werden sie zu groß dimensioniert. Generell gilt, je kleiner ein zu heizender Raum ist, umso einfacher können angenehme Temperaturen realisiert werden. Bei der Heizleistungs-Kalkulation sollte dann auch das Ofenrohr mit einbezogen werden. Die Heizleistung wird durch ein langes Ofenrohr erhöht. Durch die Länge des Ofenrohrs erfolgt hier bei den Abgasen die Wärmeabgabe. Sind die Temperaturen in einem Raum sehr hoch, dann ist dies ein Zeichen für einen Kaminofen, der zu groß dimensioniert wurde. Zu hohe Temperaturen können am Ende auch unangenehm werden und so können dann angrenzende Räume trotz normaler Temperatur auch kühl wirken. Strahlungswärme kann mit rückwärtigen und kurzen Ofenrohranschlüssen verringert werden. Wirkungsgrad und Heizleistung können durch Weichholz statt Hartholz, durch längere Glutzeiten oder durch längere Pausen zwischen einer Anfeuerung und dem kompletten Abbrand verringert werden.